Wenn es “rosa” wird an der Mosel

Im April zeigt der Rote Moselweinbergspfirsich sein Können als Frühlingsbote. Die über und über mit rosa Blüten besetzten Bäumen sind schon von weit her zu sehen.

Allerdings ist der Rote Weinbergspfirsich nicht nur schön anzusehen, er ist       vorallem eine Spezialität. So lassen sich seine Früchte vielseitig verwenden. Einen ersten Eindruck, was alles möglich ist kann man auf dem Blütenfest des Roten Moselweinbergspfirsiches am 13 und 14ten April in Cochem bekommen, dann steht die Moselmetropole ganz im Zeichen der Blüte dieser Spezialität.

Neben zahlreichen Informationen zur Pflanzung und der richtigen Pflege erhalten die Besucher auch viele Anregungen zu den vielfältigen Nutzungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten.

Und natürlich gibt es auch die Gelegenheit, die verschiedenen Produkte vor  Ort  zu verkosten.

Zur Einstimmung schon einmal ein Rezeptvorschlag zum Selbermachen

 

.