Klasse2000 – Stark und gesund in der Grundschule

Klasse2000 unterstützt Kinder dabei, gesund und stark aufzuwachsen, indem es eine positive Einstellung zur Gesundheit und die Lebenskompetenzen der Grundschüler fördert. Finanziert wird dieses Programm durch die Übernahme von Patenschaften. So ist auch Fleischwaren Hünten seit etlichen Jahren Pate der Grundschule in Löf. Das Programm begleitet die Kinder von Klasse 1 bis 4 und behandelt das 1 x 1 des gesunden Lebens: von Ernährung, Bewegung und Entspannung bis hin zur gewaltfreien Konfliktlösung und kritischen Auseinandersetzung mit Alkohol und Tabak.

„Wir möchten Kinder frühzeitig dabei unterstützen, gesund aufzuwachsen und sich zu starken Jugendlichen und Erwachsenen weiterzuentwickeln. Das ist eine wichtige Investition für die Zukunft“, begründet die Geschäftsführung das Engagement der Firma Hünten.

Dank der Spende können sich die Kinder in diesem Schuljahr über ca. 15 spannende Unterrichtseinheiten rund um das Thema „Gesundheit“ freuen. Gemeinsam mit der Sympathiefigur KLARO erforschen sie den Körper und erfahren, was sie tun können, damit sie gesund bleiben und sich wohlfühlen

Klasse2000 wurde vor über 25 Jahren am Klinikum Nürnberg entwickelt und wird seitdem laufend aktualisiert. Seit 1991 hat es über 1,6 Millionen Kinder erreicht, allein im Schuljahr 2017/18 nahmen bundesweit mehr als 480.000 Kinder aus über 21.000 Klassen daran teil.

Eltern, Schulen, Paten und Spender, die an weiteren Informationen über Klasse2000 interessiert sind, können sich wenden an:

www.klasse2000.de

 

Die Fotos geben Eindrücke der ersten Unterrichtseinheit wieder. Hier ging es um die richtige “KLARO-Atmung“ und den Weg der Luft durch unseren Körper.